DE DE
0 hodnotenia
Automatische autonome Feuerlöscheinrichtungen, die dem Schutz geschlossener Räume dienen

PROTENZ

Automatische autonome Feuerlöscheinrichtungen, die dem Schutz geschlossener Räume dienen

Das Gerät arbeitet automatisch ohne Bedienereingriff, selbsttätig, ohne Notwendigkeit einer externen Quelle nach dem Prinzip der Erkennung hoher Temperaturen oder einer direkten Flamme, unabhängig von der elektrischen Versorgung mit einem speziell modifizierten Polyamid (PA)-Schlauch (mit einem Außendurchmesser von von ca. 18 mm), der je nach Proteng-Gerätetyp bei einer Temperatur von 70°C - 100°C (± 3°C) oder durch direkte Flamme aktiviert wird.

Wenn durch Brandeinwirkung ein Brand entsteht oder wenn die Temperatur im geschützten Raum eine kritische Grenze erreicht, zersetzt sich das Druckrohr an der Stelle mit der höchsten Temperatur, schmilzt und schafft eine Öffnung, durch die der gesamte Inhalt des Löschmittels gelangt unter Druck direkt in den Brandherd freigesetzt.

Das Löschmittel HFC227ea (Heptafluorpropan) ist ein verflüssigtes Gas, das beim Eintritt in die Atmosphäre vergast. Die Löschwirkung beruht auf der kühlenden und antikatalytischen Wirkung. Das Feuerlöschmittel nimmt die Wärme des brennbaren Materials auf und tritt gleichzeitig in die chemische Kettenreaktion des Brandes ein und bremst und stoppt diese Reaktion.

Das Löschmittel ist nicht toxisch oder giftig, es hat keine krebserzeugende oder erbgutverändernde Wirkung.

Aktualisiert am: 4.7.2022

Öffnungszeiten

Das Wetter

Montag - Freitag:
08:00 - 16:30


Kontakt

Telefon: +421 905 503 350
Website: protenggroup.eu
PROTENZ
Seredská 247
91705  Trnava-Modranka
Region: Trnavský
Zeitraum: Trnava
 48.3428977, 17.620225

Seredská 247
91705  Trnava-Modranka

ui.common.button.show_contact

tipps für erlebnisse in der umgebung Veranstaltungen