DE DE
0 hodnotenia
Im Zusammenhang mit dem Land und den Weinbergen begann ihr Leben ihn für viele Jahre zu verlassen und mit Stil zurückzukehren. Die Brüder Radoslav und Stanislav Frtúsovci sind im Dorf Podlužany in der Nähe von Levíce aufgewachsen. Großeltern auf beiden Seiten ernährten sich von der Landwirtschaft, damit sie sich auf den Feldern und im Weinberg wenden konnten.

Weingut Frtus Weingut

Im Zusammenhang mit dem Land und den Weinbergen begann ihr Leben ihn für viele Jahre zu verlassen und mit Stil zurückzukehren. Die Brüder Radoslav und Stanislav Frtúsovci sind im Dorf Podlužany in der Nähe von Levíce aufgewachsen. Großeltern auf beiden Seiten ernährten sich von der Landwirtschaft, damit sie sich auf den Feldern und im Weinberg wenden konnten.

"Zu dieser Zeit haben wir diesen Roboter natürlich als große Belastung empfunden, weil wir uns als Teenager mehr auf den Fußball konzentriert haben", erinnert sich Radoslav. Die Brüder spielten in der 1. Jugendliga und mussten dank des Trainings nicht so viel zu Hause arbeiten. "

Unser Großvater war 25 Jahre lang Vorsitzender des Teams, wir mussten alles auf dem neuesten Stand haben. Unser Weinberg muss wie ein englischer Rasen ausgesehen haben, in dem wir aufgewachsen sind, in dem wir gelebt haben. Wir haben den ganzen Winter Wein heruntergeladen, Fässer gewaschen, daher war es für mich so offensichtlich, wieder mit Wein zu atmen. “Für eine Weile schienen die Brüder den Wagen der Familientradition weiter zu ziehen. Beide absolvierten eine Landwirtschaftsschule in Levice, landeten aber schließlich auf einem ganz anderen Gebiet, einer Jagd weg von der Weinherstellung. Warum und wann sind sie zu ihm zurückgekehrt? Wie zu jeder Jahreszeit nahmen sie 2008 an einer Familienernte teil und beschlossen dann, ihren ersten eigenen Wein herzustellen, was Radoslav wie folgt erklärt: um es zu tun. Und auf diese Weise sind wir natürlich zu diesem Wein zurückgekehrt. "

Was zum Teufel wollte nicht

Im Jahr 2008 beschlossen die heute angesehenen Winzer, die Brüder Frtús vom Weingut Frtus, nach einer Familienernte ihren eigenen Wein zu produzieren und teilten ihre Aufgaben. Die jüngere Stanislav ist von der Arbeit im Weinberg angezogen und hat angefangen, Vollzeit für sie zu arbeiten. Radoslav interessierte sich mehr für den Prozess der Weinherstellung selbst, weil sich im Laufe der Jahre viel in diese Richtung geändert hat und er einige Dinge studieren musste. In einem anderen Geschäft, das er nicht für konkretisierbar hält, blieb er: „Ich bin vom Management motiviert und es ist mir überhaupt nicht klar, was ich in vier Jahren tun werde, aber Wein ist ein Hobby, das mir Spaß macht, was ich Ich kehre gerne zu dem zurück, was ich gerade gerne mache, und entspanne mich in gewisser Weise mit ihm. "

Sie fingen an, neue Techniken auszuprobieren, und es schien zu funktionieren. Viele probierten es und Bekannte empfahlen, sofort ihren ersten Wein - Weißburgunder - für das gleiche Jahr für den Jungweinwettbewerb in Levíce anzumelden. "Was zum Teufel wollte unser Wein nicht, gewann den Titel des Champions der Show. Da der Erfolg bindend ist, hatten wir das Gefühl, dass wir ihn weiter machen müssen. Der Erfolg hat uns motiviert. Ich sage immer wieder, dass es nichts Schlimmeres gibt, als wenn es dir im Leben gut geht. Dann musst du weitermachen. “

Und so machten sie weiter und fügten jedes Jahr neue Arten hinzu. "Zuerst haben wir fünf Weinsorten gemacht, dann sechs, acht, zehn. Wir haben es versucht. Denn aus realer historischer Sicht wussten wir zum Beispiel nicht, wie der echte Chardonnay oder der Wein aus der Moselregion schmeckte. Wir haben noch nie solche Weine produziert. Wir mussten buchstäblich auf sie trinken, und ich gebe zu, dass mein Bruder und ich viel Geld ausgegeben haben, bevor wir herausgefunden haben, wie wir es aus unseren Ressourcen machen können. “

Rado Frtús Ich zu Bruder, Bruder zu mir

Der Name der Brüder Frtús, bekannt unter dem Markennamen Frtus Winery aus Podlužany, befand sich mit Raketengeschwindigkeit unter den renommierten Winzern. Die Qualität ihrer Weine ist durch etwas gekennzeichnet, das Sie in anderen Unternehmen nicht als brüderliche Chemie finden.

Elder Radoslav ist eher ein Manager, Gründer, Schöpfer einer Idee, Innovator und Weinfanatiker. Stanislav-Enthusiast und Detailist, die richtige Person am richtigen Ort. Es fühlt sich am besten im Weinberg an.

"Jeder Wein wird in einem Weinberg geboren und es macht mir Spaß, dort zu sein, um Ihre zukünftige Ernte zu gestalten. Und die Tatsache, dass ich nicht irgendwo im Büro eingesperrt bin. "

Daher war es logisch, dass Stanislav derjenige war, der ohne Trauer die Arbeit in einem anderen Bereich aufgab und sich ganz dem Weinbau widmete.

"Ich hatte mehrere Jobs, aber erst jetzt mache ich das, was mich wirklich erfüllt. Wein hat eine Seele, eine eigene Geschichte, die nur Sie erzählen können, denn von Anfang bis Ende stehen Sie bei seiner Geburt. Und bei uns geht wirklich jedes Kilogramm Trauben und jeder Liter Wein durch unsere Hände. "

Die Brüder treffen sich einmal pro Woche, um die nächsten Pläne zu besprechen.

"Mein Bruder kontrolliert mich nicht und befiehlt mir nicht. Ich erzähle ihm viel, was ich mir für meinen Chef nicht leisten konnte, aber für meinen Bruder ", lacht er. Und darum geht es. Eine andere Meinung, Diskussion, zwei Minuten Schweigen, das macht ihren Wein Wein.

"Wir haben eine andere Meinung zu einigen Verfahren, manchmal machen wir Kompromisse, aber es gibt nicht viele Widersprüche. Denn wenn es um die Weinproduktion geht, sind wir auf der gleichen Wellenlänge und mögen die gleichen Weine. "Wir sind alle völlig unterschiedlich, aber so haben wir einen Spiegel aufgestellt, der den Dingen zugute kommt."

Zusätzliche Information

Transportmöglichkeiten: Zu Fuß, Mit dem Fahrrad, Autom, Mit dem Bus
Parkmöglichkeiten: Kostenlose Parkplätze in der Nähe

Akzeptierte Zahlungen: Kasse

Passend für: Erwachsene
Jahreszeit: Krug, Sommer, Herbst, Winter
Aktualisiert am: 22.6.2018
Quelle: Frtus winery

Öffnungszeiten

Das Wetter

Keine Angabe

Kontakt

Telefon: +421 907 190 709/ +421 902 931 921
Website: frtuswinery.sk
Weingut Frtus Weingut
Pradiarska 3047/3
934 05  Levice
Region: Nitriansky
Zeitraum: Levice
Region: Dolné Pohronie und Poiplie, Tekov
 48.206081, 18.603671

Pradiarska 3047/3
934 05  Levice

ui.common.button.show_contact

tipps für erlebnisse in der umgebung Veranstaltungen