DE DE
0 hodnotenia
Das Haupthausgebäude befindet sich ebenfalls in der Hlavná-Straße. Der Bau wurde zwischen 1831 und 1832 abgeschlossen. Zehn Jahre zuvor begann in Vrábly eine städtische Sammlung für den Bau dieses Hauses. Erzbischof und Primas Alexander Rudnay trugen ebenfalls zum Bau bei, als er um 1822 in Vrábeľ ankam. Das Gebäude wechselte mehrere Eigentümer, bis es schließlich von Postmeister Jozef Néčei gekauft wurde. Die Néčianer lebten im Erdgeschoss dieses Gebäudes und im Erdgeschoss befand sich das königliche Postamt von Vrábeľ.

Das Gebäude des Hockerhauses

Das Haupthausgebäude befindet sich ebenfalls in der Hlavná-Straße. Der Bau wurde zwischen 1831 und 1832 abgeschlossen. Zehn Jahre zuvor begann in Vrábly eine städtische Sammlung für den Bau dieses Hauses. Erzbischof und Primas Alexander Rudnay trugen ebenfalls zum Bau bei, als er um 1822 in Vrábeľ ankam. Das Gebäude wechselte mehrere Eigentümer, bis es schließlich von Postmeister Jozef Néčei gekauft wurde. Die Néčianer lebten im Erdgeschoss dieses Gebäudes und im Erdgeschoss befand sich das königliche Postamt von Vrábeľ.

Zusätzliche Information

Transportmöglichkeiten: Zu Fuß, Mit dem Fahrrad, Autom, Mit dem Zug, Mit dem Bus
Parkmöglichkeiten: Kostenlose Parkplätze in der Nähe

Akzeptierte Zahlungen: Kasse
Du wirst reden: Slowenisch

Passend für: Kinder, Familien mit Kindern, Senioren, Behindert, Radfahrer, Jugend, Erwachsene
Jahreszeit: Krug, Sommer, Herbst
Aktualisiert am: 15.7.2020
Quelle: Mesto Vráble

Öffnungszeiten

Das Wetter

Keine Angabe


Kontakt

Das Gebäude des Hockerhauses
Hlavná 170/33
952 01  Vráble
Region: Nitriansky
Zeitraum: Nitra
Region: Ponitrie
 48.243, 18.304056

Hlavná 170/33
952 01  Vráble

ui.common.button.show_contact

tipps für erlebnisse in der umgebung Veranstaltungen