0 ratings
Die Burg wurde Mitte des 13. Jahrhunderts auf der alten befestigten Siedlung erbaut. Es war eine königliche Burg und der Sitz des Turčianska-Sitzes. Es brannte um 1436 nieder und nach Notreparaturen in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts folgte ein umfassender Wiederaufbau.

Schloss Sklabin

Die Burg wurde Mitte des 13. Jahrhunderts auf der alten befestigten Siedlung erbaut. Es war eine königliche Burg und der Sitz des Turčianska-Sitzes. Es brannte um 1436 nieder und nach Notreparaturen in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts folgte ein umfassender Wiederaufbau.

Sie restaurierten den Aussichtsturm, fügten eine gotische Kapelle hinzu und bauten die erste Festung mit zwei Bastionen im mittelalterlichen Kern der Burg. Ende des 15. Jahrhunderts brannte die Burg wieder nieder. Die Familie Révai nahm eine gründliche Reparatur vor - sie bauten eine zweite Festung mit einem neuen Tor, einer geschützten halbkreisförmigen Bastion und einem quadratischen Turm. Zu Beginn des 17. Jahrhunderts wurde auf dem Vorplatz ein komfortables Renaissance-Herrenhaus errichtet. Er überlebte die anti-habsburgischen Aufstände und war bis zum Bau des Haupthauses in Martin (1772) Sitz des Turčianská-Sitzes. Die alte Burg bröckelte langsam, der untere Teil mit dem Renaissance-Herrenhaus war bis zum Zweiten Weltkrieg bewohnbar. Ende 1944 sprengten die Deutschen während einer Militäraktion das Herrenhaus und verbrannten es zusammen mit Sklabinský Podzámek. Die Burgmauern in den malerischen Ausläufern der Großen Fatra sind nur ein romantisches Ziel für Sonntagsspaziergänge.

Zum Schloss gehört auch ein Museum, das besichtigt und die Geschichte des Schlosses und seiner Besitzer kennengelernt werden kann. Da sie hier die ursprüngliche Ziegenrasse behalten, haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, Milchprodukte zu probieren.

Wie komme ich zu ihm?
Die Burg Sklabin ist die einfachste Burg der Türkei. Sie können sie mit dem Auto erreichen. Vom Dorf Sklabinský Podzámok dauert die Wanderung etwa 15 Minuten zu Fuß. Jedes Jahr werden hier auch Schlossfeste im Zusammenhang mit der Eroberung des Schlosses organisiert.


Additional information

Transport: By foot, By bike, By car, By bus
Parking: Free parking nearby

Accepted payments: Cash
Languages: Slovak

Suitable for: Childrens, Families with childrens, Elderly, Young, Adults
Season: Spring, Summer, Autumn, Winter
Updated on: 11.6.2019
Source: Turiec

Opening hours

Weather

Not specified
Sun
Mon
Tue -1°


Contact

Phone: +421 905 48 3367
Schloss Sklabin
Hrad Sklabiňa
038 03  Sklabinský Podzámok
Region: Žilinský
District: Martin
Area: Truthahn
 49.054829, 19.018832

Hrad Sklabiňa
038 03  Sklabinský Podzámok

Show more


tips on experience around Events