DE DE
0 hodnotenia
Die Anfänge der Geschichte des Vihorlat-Museums reichen bis ins Jahr 1960 zurück und hängen mit der Entscheidung des Rates des Städtischen Nationalkomitees zusammen, dass das renovierte Herrenhaus in Humenné auch einem Museumszweck dienen wird. Wir haben 1964 den Status des Bezirksmuseums für Nationalgeschichte erhalten. Seit 2002 ist die Selbstverwaltungsregion Prešov der Gründer des Museums. Das Sammelgebiet wurde durch die Grenzen der Bezirke Humenné, Snina und Medzilaborce begrenzt.

Vihorlat Museum in Humenné

Die Anfänge der Geschichte des Vihorlat-Museums reichen bis ins Jahr 1960 zurück und hängen mit der Entscheidung des Rates des Städtischen Nationalkomitees zusammen, dass das renovierte Herrenhaus in Humenné auch einem Museumszweck dienen wird. Wir haben 1964 den Status des Bezirksmuseums für Nationalgeschichte erhalten. Seit 2002 ist die Selbstverwaltungsregion Prešov der Gründer des Museums. Das Sammelgebiet wurde durch die Grenzen der Bezirke Humenné, Snina und Medzilaborce begrenzt.

Eine substanziellere Erweiterung der Sammlungen des Museums fand in der zweiten Hälfte der 1970er und in den frühen 1980er Jahren statt. Dies führt zu einer Stärkung des Personals der Organisation durch Fachkräfte. Gegenwärtig sind mehr als hunderttausend Sammlungsgegenstände in den Sammlungen des Museums konzentriert. Trotz der Echtheit eines jeden von ihnen sind die Funde keltischer Münzen (Vögel), der Massenfund von Münzen aus dem 17. Jahrhundert (Topoľa), einzigartige antike Waffen und Rüstungen, Barockikonen, wertvolle Gemälde, Originalmöbel und viele die wertvollsten andere seltene Sammlerstücke. Mit der wachsenden Zahl von Sammlungen und der Entwicklung von Forschungsaktivitäten schafft das Museum günstige Bedingungen für Ausstellungen und Ausstellungsaktivitäten. Die erste Dauerausstellung "Kultur des feudalen Wohnens" wurde 1971 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und schrittweise erweitert und neu installiert (1982, 1987, 1991). Sie bildet die Grundlage für die Präsentation des Museums. 1973 wurde eine Ausstellung zur jüngeren Geschichte eröffnet. Im August 1984 wurde eine Ausstellung über Volksarchitektur und Wohnungswesen für die Öffentlichkeit geöffnet. Die Oresta Dubay Gallery Hall ist seit 1989 Teil des Museums, und die naturhistorische Ausstellung wurde 1990 hinzugefügt. In den Jahren 1996 - 2008 wurde das Leben und die Geschichte der ethnischen Gruppe der Roma in der Ostslowakei von der Ausstellung From besucht die Geschichte der Roma in der Slowakei. Bisher ist die letzte offene Dauerausstellung, die das Museum seit 2009 der Öffentlichkeit anbietet, die Sakralausstellung mit der Kapelle der Jungfrau Maria in den ursprünglichen Räumlichkeiten des Herrenhauses in Humenné.

Zusätzliche Information

Transportmöglichkeiten: Zu Fuß, Mit dem Fahrrad, Autom, Mit dem Zug, Mit dem Bus
Parkmöglichkeiten: Kostenlose Parkplätze in der Nähe

Akzeptierte Zahlungen: Kasse
Du wirst reden: Slowenisch

Passend für: Kinder, Familien mit Kindern, Senioren, Behindert, Jugend, Erwachsene
Jahreszeit: Krug, Sommer, Herbst, Winter
Aktualisiert am: 17.7.2019

Öffnungszeiten

Das Wetter

Dürfen - Oktober
Montag - Freitag:
09:00 - 18:00
Začiatok prehliadky v umelecko-historickej expozícii začína každú celú hodinu. Posledný vstup do expozície je o 17.00 hod.
Dürfen - Oktober
Samstag - Sonntag:
14:00 - 18:00
Začiatok prehliadky v umelecko-historickej expozícii začína každú celú hodinu. Posledný vstup do expozície je o 17.00 hod.
November - Dezember
Montag - Freitag:
09:00 - 15:00
Januar - April
Montag - Freitag:
09:00 - 15:00
Mehr sehen

Öffnungszeiten

Das Wetter

Dürfen - Oktober
Montag - Freitag:
09:00 - 18:00
Začiatok prehliadky v umelecko-historickej expozícii začína každú celú hodinu. Posledný vstup do expozície je o 17.00 hod.
Dürfen - Oktober
Samstag - Sonntag:
14:00 - 18:00
Začiatok prehliadky v umelecko-historickej expozícii začína každú celú hodinu. Posledný vstup do expozície je o 17.00 hod.
November - Dezember
Montag - Freitag:
09:00 - 15:00
Januar - April
Montag - Freitag:
09:00 - 15:00


Kontakt

Telefon: + 421 57 775 2240
Website: muzeumhumenne.sk
Vihorlat Museum in Humenné
Vihorlatské múzeum
Mierová 33/7
066 01  Humenné
Region: Prešovský
Zeitraum: Humenné
Region: Horný Zemplín
 48.938829, 21.90747

Vihorlatské múzeum
Mierová 33/7
066 01  Humenné

ui.common.button.show_contact

tipps für erlebnisse in der umgebung Veranstaltungen