DE DE

Kuppel von St. Kathedrale Alžbety - Košice

0 hodnotenia
Auch Košice Dome genannt ist St. gewidmet. Elisabeth von Ungarn ist mit seinem monumentalen und künstlerischen Wert nicht nur die Dominante des gesamten Platzes, sondern auch der gesamten Stadt geworden. Es wurde im Stil der Hochgotik erbaut und seine Bedeutung wird durch die Tatsache erhöht, dass es aus architektonischer Sicht das östlichste Architekturdenkmal seiner Art im europäischen Maßstab ist und im slowakischen Maßstab den Vorrang hat.

Kuppel von St. Kathedrale Alžbety - Košice

Auch Košice Dome genannt ist St. gewidmet. Elisabeth von Ungarn ist mit seinem monumentalen und künstlerischen Wert nicht nur die Dominante des gesamten Platzes, sondern auch der gesamten Stadt geworden. Es wurde im Stil der Hochgotik erbaut und seine Bedeutung wird durch die Tatsache erhöht, dass es aus architektonischer Sicht das östlichste Architekturdenkmal seiner Art im europäischen Maßstab ist und im slowakischen Maßstab den Vorrang hat.

Der Baubeginn geht auf das letzte Viertel des 13. Jahrhunderts zurück. Die bisherige einschiffige Kirche fiel mit ihrem Grundriss im Wesentlichen mit dem Hauptschiff der heutigen Kirche zusammen.
Diese Kirche wurde jedoch 1378 durch einen Brand zerstört und der Bau einer neuen, prächtigeren Kirche begann bald. Die Arbeiten an der neuen Kirche erfolgten in drei Schritten.
Zu Beginn des 16. Jahrhunderts wurde der Bau aus finanziellen Gründen eingestellt.

Die Kirche wurde verschiedenen Umbauten unterzogen, aber ihr gotischer Stil änderte sich überhaupt nicht. Leider ist relativ wenig von der Erstausrüstung erhalten geblieben. Die überwiegende Mehrheit davon wurde 1556 bei einem Großbrand zerstört. Natürlich machten andere Brände in den folgenden Jahrhunderten ihr Ding. Die Kirche hat viele Denkmäler aus verschiedenen Epochen.

Einzigartig ist die innere Anordnung des Tempels, in der sich das Hauptschiff und die vier Seitenschiffe in einem mittellangen Querschiff mit der gleichen Höhe und Breite wie das Hauptschiff kreuzen, mit dem es das griechische Kreuz bildet.
Dies schafft einen großen zentralen Raum in der Mitte der Kathedrale und drei gleichwertige Giebel an der Außenseite mit reich verzierten Portalen, die zu den Gipfeln der mittelalterlichen Steinmetzkunst in Mitteleuropa gehören.
Der Hauptaltar von St. Elizabeth wurde zwischen 1474 und 1477 gebaut.

Zusätzliche Information

Transportmöglichkeiten: Zu Fuß, Mit dem Fahrrad, Autom, Mit dem Zug, Mit dem Bus
Parkmöglichkeiten: Kostenlose Parkplätze in der Nähe, Gebührenpflichtiger Parkplatz in der Nähe

Akzeptierte Zahlungen: Kasse
Du wirst reden: Slowenisch

Passend für: Kinder, Familien mit Kindern, Senioren, Behindert, Jugend, Erwachsene
Jahreszeit: Krug, Sommer, Herbst, Winter
Aktualisiert am: 17.3.2020

Öffnungszeiten

Das Wetter

Keine Angabe


Kontakt

Kuppel von St. Kathedrale Alžbety - Košice
Dóm svätej Alžbety
Hlavná 30/54
040 01  Košice
Region: Košický
Zeitraum: Košice I
Region: Abov
 48.720284, 21.258146

Dóm svätej Alžbety
Hlavná 30/54
040 01  Košice

ui.common.button.show_contact

tipps für erlebnisse in der umgebung Veranstaltungen