DE

Museum für Archäologie - Unteres Tor

4 hodnotenia
Archäologisches Museum der Stadtbefestigung von Košice, insbesondere das untere Tor. Auch als unterirdisches archäologisches Museum Dolná brána Košice bezeichnet. Während des Wiederaufbaus der Hauptstraße in Košice tauchten zwischen 1996 und 1998 die Überreste des unteren Tors auf, und die Stadt beschloss, hier ein einzigartiges unterirdisches Museum einzurichten.

Museum für Archäologie - Unteres Tor

Archäologisches Museum der Stadtbefestigung von Košice, insbesondere das untere Tor. Auch als unterirdisches archäologisches Museum Dolná brána Košice bezeichnet. Während des Wiederaufbaus der Hauptstraße in Košice tauchten zwischen 1996 und 1998 die Überreste des unteren Tors auf, und die Stadt beschloss, hier ein einzigartiges unterirdisches Museum einzurichten.

Archäologische und baugeschichtliche Forschungen wurden von den Košice-Denkmälern PhDr. Marcela Ďurišová und Akad. Bogen. Jozef Duchoň. Das Projekt des Museums ist das Werk von Ing. Dr. Bogen. Alexander Lami. Das Museum befindet sich im Keller der Hauptstraße südlich der Kathedrale von St. Elisabeth. Die historischen Befestigungen von Košice und ein Teil des ehemaligen städtischen Abwassersystems sind zugänglich. In diesem Gebäude befinden sich auch Artefakte aus der Kathedrale von St. Elisabeth. Das Gebäude wurde von 2002 bis 2013 der Verwaltung von SMMK sro anvertraut. Das Museum ist vom 1. Mai bis 15. September täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich. außer Montag.

Archäologische Ausgrabungen haben die Überreste folgender Objekte freigelegt und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht:
Arpad Turm des unteren Tors aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts
Arpad Wall, die älteste Mauer der Stadt mit einem System von Arkaden aus dem Ende des 13. Jahrhunderts
Luxemburgischer Turm des unteren Tores mit einer Steinbrücke über den ersten Wassergraben ab Anfang des 15. Jahrhunderts
Luxemburger Zaunmauer vom Anfang des 15. Jahrhunderts
Steinkanal zum Ablassen von Wasser aus einem Graben aus dem 15. Jahrhundert
Der Corvinus Barbican und die Brücke, die seit der Wende vom 15. zum 16. Jahrhundert zum Osttor führt
Corvinus-Steinbrücke mit gewölbten Bögen, die seit der Wende vom 15. zum 16. Jahrhundert zum Barbican führen
Betlens Bastion aus der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts
Fundamente der unteren Kaserne von 1713, 1830 abgerissen

Tokaj Wine Route Museum
Das "Museum der Tokajer Weinstraße" befindet sich seit 2014 im unterirdischen Komplex des unteren Tors.
Es informiert die Besucher über die reiche Weingeschichte der Stadt Košice, die in der Vergangenheit europaweit mit Tokajer Wein gehandelt hat.
Die Weinausstellung besteht aus historischen Gegenständen und Werkzeugen, die für die Herstellung von Weinschnaps benötigt werden.

Eintritt ins Museum:
Kinder und Rentner 0,50 €
Erwachsene 0,90 €

Zusätzliche Information

Transportmöglichkeiten: Zu Fuß, Mit dem Fahrrad, Autom, Mit dem Zug, Mit dem Bus
Parkmöglichkeiten: Kostenlose Parkplätze in der Nähe

Akzeptierte Zahlungen: Kasse
Du wirst reden: Slowenisch

Passend für: Kinder, Familien mit Kindern, Senioren, Jugend, Erwachsene
Jahreszeit: Krug, Sommer
Aktualisiert am: 17.3.2020

Öffnungszeiten

Das Wetter

Dürfen - September
Dienstag - Sonntag:
10:00 - 18:00
15°
St 16°
Nein. 12°
Pi 16°
Damit 17°


Kontakt

Telefon: +421 55 625 8888
Museum für Archäologie - Unteres Tor
Dolná brána
Hlavná 10/14
040 01  Košice
Region: Košický
Zeitraum: Košice I
Region: Abov
 48.718923, 21.258966

Dolná brána
Hlavná 10/14
040 01  Košice

Mehr sehen


tipps für erlebnisse in der umgebung Veranstaltungen