DE DE
0 hodnotenia
Der Kalvarienberg in Humenné ist ein nationales Kulturdenkmal. Es wurde Ende des 19. Jahrhunderts an leeren Hängen im nördlichen Teil über der Stadt erbaut.

Kalvarienberg in Humenne

Der Kalvarienberg in Humenné ist ein nationales Kulturdenkmal. Es wurde Ende des 19. Jahrhunderts an leeren Hängen im nördlichen Teil über der Stadt erbaut.

Das architektonische Ensemble von Calvárie stammt aus dem Jahr 1891. Die Kreuzwegstationen, bestehend aus 14 Kapellen, sind seit dem Bau von einer von Bäumen gesäumten Gasse gesäumt. In den Backsteinkapellen befinden sich Metallreliefs mit Szenen der Kreuzwegstationen.

Das dominierende Merkmal von Golgatha in Humenné ist die Kirche Unserer Lieben Frau von den sieben Leiden, die im klassizistischen Stil erbaut wurde. Es ist ein Kirchenschiff mit einem Presbyterium und einem Turm. Die Fassade ist durch Lysine unterteilt.

Vor der Kirche befinden sich drei Kreuze - ein zentrales Steinkreuz mit einem gusseisernen Körper des Gekreuzigten und an den Seiten zwei Holzkreuze mit Zinnfiguren von Dieben.

Zusätzliche Information

Transportmöglichkeiten: Zu Fuß, Mit dem Fahrrad, Autom, Mit dem Zug, Mit dem Bus
Parkmöglichkeiten: Kostenlose Parkplätze in der Nähe, Gebührenpflichtiger Parkplatz in der Nähe

Du wirst reden: Slowenisch

Passend für: Kinder, Familien mit Kindern, Senioren, Behindert, Jugend, Erwachsene
Jahreszeit: Krug, Sommer, Herbst, Winter
Aktualisiert am: 31.3.2020

Öffnungszeiten

Das Wetter

Montag - Sonntag:
Nonstop


Kontakt

Telefon: +421 57 788 105
Kalvarienberg in Humenne
Mierová
066 01  Humenné
Region: Prešovský
Zeitraum: Humenné
Region: Horný Zemplín
 48.935946, 21.897866

Mierová
066 01  Humenné

ui.common.button.show_contact

tipps für erlebnisse in der umgebung Veranstaltungen