DE
0 hodnotenia
Entspannen Tourismus
Neben Infotafeln gibt es am Weg auch kleine Tafeln zur Bestimmung von Baumarten und deren Unterholz. Der Lehrpfad beginnt bei Gazárka und endet an der Touristenkreuzung Lásek, einem Jagdschloss, durch das der Lehrpfad Lakšárska Nová Ves - Tomky führt. Ein Großteil der Naturlehrpfadroute führt durch eintönige Kiefernwälder. Der Bürgersteig ist zwar auch für Radfahrer geeignet (er verläuft parallel zum markierten Radweg), erschwert aber an vielen Stellen eine lockere Sandschicht das Überqueren.

Lehrpfad Gazárka - Lásek

Neben Infotafeln gibt es am Weg auch kleine Tafeln zur Bestimmung von Baumarten und deren Unterholz. Der Lehrpfad beginnt bei Gazárka und endet an der Touristenkreuzung Lásek, einem Jagdschloss, durch das der Lehrpfad Lakšárska Nová Ves - Tomky führt. Ein Großteil der Naturlehrpfadroute führt durch eintönige Kiefernwälder. Der Bürgersteig ist zwar auch für Radfahrer geeignet (er verläuft parallel zum markierten Radweg), erschwert aber an vielen Stellen eine lockere Sandschicht das Überqueren.

Route: Šaštín-Stráže, Erholungszentrum Gazárka - horáreň Lásek

Länge, Höhenmeter: 5 km, Höhenunterschied 30 m

Übergangszeit: 1,5 h

Schutzgebiete: Landschaftsschutzgebiet Záhorie und Schutzgebiet Jubilejný les

Bürgersteigtyp: Selbstbedienung, Zweiwege, Linie, Fußgänger, ganzjährig

Anschluss an das Touristenschild: Der Bürgersteig verläuft parallel zum grünen Touristenschild und endet in Blau.

Eröffnungsjahr: 2011

Zusätzliche Information

Transportmöglichkeiten: Zu Fuß, Mit dem Fahrrad


Passend für: Familien mit Kindern, Senioren, Radfahrer, Jugend, Erwachsene
Jahreszeit: Krug, Sommer, Herbst, Winter
Aktualisiert am: 1.3.2022

Öffnungszeiten

Das Wetter

Keine Angabe
14°
Po
Aus 13°
St 18°
Nein. 20°


Kontakt

Lehrpfad Gazárka - Lásek
Gazárka
Šaštín - Stráže
Region: Trnavský
Zeitraum: Senica
Region: Záhorie
 48.629862, 17.138236

Gazárka
Šaštín - Stráže

ui.common.button.show_contact

tipps für erlebnisse in der umgebung Veranstaltungen