DE DE

Denkmal für die Gefallenen der 1. Welt. Krieg - Cerova

0 hodnotenia
Geschichte
1926 wurden in der Kirche auf Cerová zwei Gedenktafeln mit der Mensel der gefallenen Soldaten der katholischen Pfarrei Cerová - Lieskové angebracht. Sie wurden von der Lebensmittel- und Kreditgenossenschaft in Cerová Lieskov gespendet und vom Steinmetz Hoja aus Trnava hergestellt. Im Laufe der Zeit zeigten sich an den Brettern kleinere Schäden und Risse, die durch Erdbeben und Reparaturen im Inneren der Kirche verursacht wurden. 2019 wurde die Tafel vom Steinmetz Kvetan kostenlos renoviert. Nach Reparaturen wurden sie an der Fassade des Trauerhauses angebracht.

Denkmal für die Gefallenen der 1. Welt. Krieg - Cerova

1926 wurden in der Kirche auf Cerová zwei Gedenktafeln mit der Mensel der gefallenen Soldaten der katholischen Pfarrei Cerová - Lieskové angebracht. Sie wurden von der Lebensmittel- und Kreditgenossenschaft in Cerová Lieskov gespendet und vom Steinmetz Hoja aus Trnava hergestellt. Im Laufe der Zeit zeigten sich an den Brettern kleinere Schäden und Risse, die durch Erdbeben und Reparaturen im Inneren der Kirche verursacht wurden. 2019 wurde die Tafel vom Steinmetz Kvetan kostenlos renoviert. Nach Reparaturen wurden sie an der Fassade des Trauerhauses angebracht.

Zusätzliche Information

Transportmöglichkeiten: Zu Fuß, Mit dem Fahrrad, Autom, Mit dem Bus
Parkmöglichkeiten: Kostenlose Parkplätze in der Nähe


Passend für: Familien mit Kindern, Senioren, Jugend, Erwachsene
Jahreszeit: Krug, Sommer, Herbst, Winter
Aktualisiert am: 3.4.2022
Quelle: Kriz.epocha

Öffnungszeiten

Das Wetter

Keine Angabe


Kontakt

Denkmal für die Gefallenen der 1. Welt. Krieg - Cerova
pri kostole Dom smútku
Cerová
Region: Trnavský
Zeitraum: Senica
Region: Záhorie
 48.5868917, 17.3817176

pri kostole Dom smútku
Cerová

ui.common.button.show_contact

tipps für erlebnisse in der umgebung Veranstaltungen