DE DE

Denkmal für die Gefallenen in der 1. Welt. Krieg - Stupawa

0 hodnotenia
Geschichte
Auf dem Platz vor der St. Stephan der König. Urheber des Denkmals mit schlankem Pylon auf massivem Sockel ist vermutlich der ortsansässige Steinmetz Anton Weinberger. Auf der Vorderseite des Sockels befindet sich eine Nische mit Helm, Schwert und Lorbeerzweig und einer gewidmeten Gedenktafel. Auf drei Seiten sind Gedenktafeln mit drei Worten gefallener Soldaten aus Stupava angebracht. 2007 wurde das Denkmal restauriert.

Denkmal für die Gefallenen in der 1. Welt. Krieg - Stupawa

Auf dem Platz vor der St. Stephan der König. Urheber des Denkmals mit schlankem Pylon auf massivem Sockel ist vermutlich der ortsansässige Steinmetz Anton Weinberger. Auf der Vorderseite des Sockels befindet sich eine Nische mit Helm, Schwert und Lorbeerzweig und einer gewidmeten Gedenktafel. Auf drei Seiten sind Gedenktafeln mit drei Worten gefallener Soldaten aus Stupava angebracht. 2007 wurde das Denkmal restauriert.

Aktualisiert am: 22.5.2022
Quelle: Kriz.epocha

Öffnungszeiten

Das Wetter

Keine Angabe


Kontakt

Denkmal für die Gefallenen in der 1. Welt. Krieg - Stupawa
Nám. sv. Trojice
Stupava
Region: Bratislavský
Zeitraum: Malacky
Region: Záhorie
 48.2731609, 17.03273

Nám. sv. Trojice
Stupava

ui.common.button.show_contact

tipps für erlebnisse in der umgebung Veranstaltungen