DE DE
0 hodnotenia
Am Ende von Trlinka, in der Nähe der Straße nach Kučišdorf, das 1964 in die gemeinsame Gemeinde Vinosady eingegliedert wurde, steht ein Steinkreuz mit einer Nische auf dem Sockel. Laut Gründungstafel wurde es 1891 von der Witwe Kristína Kanick, geb Brauer.

Kreuz im Dorf

Am Ende von Trlinka, in der Nähe der Straße nach Kučišdorf, das 1964 in die gemeinsame Gemeinde Vinosady eingegliedert wurde, steht ein Steinkreuz mit einer Nische auf dem Sockel. Laut Gründungstafel wurde es 1891 von der Witwe Kristína Kanick, geb Brauer.

Zusätzliche Information

Transportmöglichkeiten: Zu Fuß, Mit dem Fahrrad, Autom, Mit dem Bus
Parkmöglichkeiten: Kostenlose Parkplätze in der Nähe


Passend für: Familien mit Kindern, Senioren, Jugend, Erwachsene
Jahreszeit: Krug, Sommer, Herbst, Winter
Aktualisiert am: 30.9.2022
Quelle: Kriz.epocha

Öffnungszeiten

Das Wetter

Keine Angabe


Kontakt

Kreuz im Dorf
Modranská ulica
Vinosady
Region: Bratislavský
Zeitraum: Pezinok
Region: Trnavsko
 48.312948, 17.293676

Modranská ulica
Vinosady

ui.common.button.show_contact

tipps für erlebnisse in der umgebung Veranstaltungen