DE DE
0 hodnotenia
Geschichte Für Kinder Für die Familie Für Senioren
Die zu Beginn des 13. Jahrhunderts erbaute Wehrkirche gehörte einst zum Besitz von Matúš Čák Trenčianske. Im Laufe der Jahre wurde es zuerst im gotischen Stil und dann im Renaissancestil umgebaut. 1810 verbot die Kirche aufgrund ihres schlechten technischen Zustands das Abhalten von Messen, seitdem verfällt die Kirche. Aus der Romanik sind neben dem Muschelhorn zwei Fenster der Apsis, der gemauerte Südeingang des Langhauses und eine Madonnenstatue aus dem Ende des 15. Jahrhunderts erhalten geblieben, die heute in der Pfarrkirche in Beckov aufbewahrt wird Zeitraum.

Romanische Kirche in Haluzice

Die zu Beginn des 13. Jahrhunderts erbaute Wehrkirche gehörte einst zum Besitz von Matúš Čák Trenčianske. Im Laufe der Jahre wurde es zuerst im gotischen Stil und dann im Renaissancestil umgebaut. 1810 verbot die Kirche aufgrund ihres schlechten technischen Zustands das Abhalten von Messen, seitdem verfällt die Kirche. Aus der Romanik sind neben dem Muschelhorn zwei Fenster der Apsis, der gemauerte Südeingang des Langhauses und eine Madonnenstatue aus dem Ende des 15. Jahrhunderts erhalten geblieben, die heute in der Pfarrkirche in Beckov aufbewahrt wird Zeitraum.

Zusätzliche Information

Transportmöglichkeiten: Zu Fuß, Mit dem Fahrrad, Autom, Mit dem Bus
Parkmöglichkeiten: Kostenlose Parkplätze in der Nähe


Passend für: Familien mit Kindern, Senioren, Radfahrer, Erwachsene
Jahreszeit: Krug, Sommer, Herbst, Winter
Aktualisiert am: 1.12.2022
Quelle: Apsida

Öffnungszeiten

Das Wetter

Keine Angabe


Kontakt

Romanische Kirche in Haluzice
Haluzice
Region: Trenčiansky
Zeitraum: Nové Mesto nad Váhom
Region: Mittlere Považie
 48.8211489, 17.8699654

Höhe über dem Meeresspiegel: 261 m

Haluzice

ui.common.button.show_contact

tipps für erlebnisse in der umgebung Veranstaltungen