DE DE
0 hodnotenia
Cyclo
Einer der Ausläufer der Weißen Karpaten endet am südlichen Rand des Dorfes Ivanovce. Der als "Skala" bezeichnete Ort beherrscht das weite Váh-Tal bedeutend.

Siedlung "Skaly" in Ivanovce

Einer der Ausläufer der Weißen Karpaten endet am südlichen Rand des Dorfes Ivanovce. Der als "Skala" bezeichnete Ort beherrscht das weite Váh-Tal bedeutend.

. Dank der erhöhten Lage und der Nähe eines großen Wasserlaufs, der von der Ostseite einen natürlichen Schutz bildete, war diese Geländeformation in der Antike ein begehrter Siedlungsplatz der prähistorischen Bevölkerung. Die ältesten Dokumente über die Besiedlung von „Skaly“ stammen aus der Jungsteinzeit (40.000 – 30.000 v. Chr.), als hier Bewohner der Szelet-Kultur lagerten. In der jüngeren Steinzeit, um die Wende vom 4. zum 3. Jahrtausend v. Chr. siedelte sich auf dem „Felsen“ wieder eine kleine Siedlung an, nicht mehr nomadische Jäger, sondern sesshafte Bauern. Der Ort wurde erst am Ende der jüngeren Steinzeit, um die Wende vom dritten zum zweiten Jahrtausend v. Chr., dem sogenannten Ľud, vollständig genutzt. der Bošac-Gruppe baute hier ein großes Anwesen.

Quelle: GoSlovakia (6.12.2022)
Aktualisiert am: 8.12.2022
Quelle: GoSlovakia

Öffnungszeiten

Das Wetter

Keine Angabe


Kontakt

Siedlung "Skaly" in Ivanovce
913 05 Ivanovce
Ivanovce
Region: Trenčiansky
Zeitraum: Trenčín
Region: Mittlere Považie
 48.8249421, 17.9045928

Höhe über dem Meeresspiegel: 200 m

913 05 Ivanovce
Ivanovce

ui.common.button.show_contact

tipps für erlebnisse in der umgebung Veranstaltungen