DE DE
0 hodnotenia
Das Dorf wurde seit 1390 erwähnt. Es gehörte zum Gut Čachtice, 1417 zum Gut Beckov. Im Jahre 1557 wird die Burg Stiborová Festung erwähnt, kt. Im 16. Jahrhundert. ins Leben gerufen. Im Jahr 1569 war Veselé eine kleine Stadt. Im Wappen kleine st. Bartholomäus.

Obec Veselé

Das Dorf wurde seit 1390 erwähnt. Es gehörte zum Gut Čachtice, 1417 zum Gut Beckov. Im Jahre 1557 wird die Burg Stiborová Festung erwähnt, kt. Im 16. Jahrhundert. ins Leben gerufen. Im Jahr 1569 war Veselé eine kleine Stadt. Im Wappen kleine st. Bartholomäus.

Der erste Vorsitzende der slowakischen Matica, Štefan Moyses, wurde 1797 in einem Dorf acht Kilometer südwestlich von Piešťany geboren. Auf seinem Geburtsort und in einer Ausstellung befindet sich eine Gedenktafel, die an das Leben dieses wichtigen Bischofs, Gelehrten und Vertreters der slowakischen nationalen Wiederbelebung erinnert. Sein Denkmal ist auch im Dorf gebaut. Veselé ist ein Dorf mit einer reichen Obstbautradition, das in Veselý von einer Familie von Landbesitzern, der Familie Škubličov, gegründet wurde. Veselé ist auch bekannt für die Blasmusik von Veselanka. Die erste schriftliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1851 und zählt damit zu den drei ältesten Blasmusik der Slowakei. Es gibt auch mehrere kulturelle und historische Denkmäler im Dorf. Das wichtigste ist die barocke römisch-katholische Kirche St. Bartholomäus, das in den Jahren 1736 - 1743 auf den Fundamenten einer älteren Kirche erbaut wurde, von der nur ein Teil des Turms erhalten bleibt. Am Rande des oberen Endes des ehemaligen Dorfes Ťapkové befindet sich ein hölzerner Glockenturm, in dem sich eine Glocke befindet, die dem heiligen Josef von 1821 gewidmet ist.

Quelle: GoSlovakia

Sie waren in der Landwirtschaft tätig, 1799 rebellierten sie gegen hohe Leibeigenschaftspflichten. 1847 gründeten sie hier das Hauptquartier. Ausschuss der Vereinigung der Milde, erste Worte. Massenbewegung, kt. Neben dem Kampf gegen den Alkoholismus gründeten sie auch die Aufklärung. Einrichtungen (Bibliothek, Sonntagsschule) und kleine Pubs. Institutionen (Sparkassen). Das Dorf behielt auch nach 1918 seinen landwirtschaftlichen Charakter. 1920, 1921 und 1924 waren die Streiks Bauern. Arbeitskräfte.

Zusätzliche Information

Transportmöglichkeiten: Zu Fuß, Mit dem Fahrrad, Autom, Mit dem Bus
Parkmöglichkeiten: Kostenlose Parkplätze in der Nähe

Akzeptierte Zahlungen: Kasse
Du wirst reden: Slowenisch

Passend für: Kinder, Familien mit Kindern, Senioren, Behindert, Radfahrer, Jugend, Erwachsene
Jahreszeit: Krug, Sommer, Herbst, Winter
Aktualisiert am: 6.9.2022
Quelle: Obec Veselé

Öffnungszeiten

Das Wetter

Montag - Dienstag:
08:00 - 12:00
13:00 - 15:30
der Mittwoch:
08:00 - 12:00
13:00 - 16:45
Freitag:
08:00 - 12:00
Mehr sehen

Öffnungszeiten

Das Wetter

Montag - Dienstag:
08:00 - 12:00
13:00 - 15:30
der Mittwoch:
08:00 - 12:00
13:00 - 16:45
Freitag:
08:00 - 12:00


Kontakt

Telefon: +421 33 779 6105
Website: vesele.sk
Obec Veselé
Obecný úrad
Veselé 346
922 08  Veselé
Region: Trnavský
Zeitraum: Piešťany
Region: Mittlere Považie, Mikroregion Nad Holeškou
 48.547779, 17.734416

Obecný úrad
Veselé 346
922 08  Veselé

ui.common.button.show_contact

tipps für erlebnisse in der umgebung Veranstaltungen