DE DE
1 hodnotenie
Ein Dorf an den Südhängen des Pohronský Inovec im Tal des Bočovka-Baches.

Das Dorf Volkovce

Ein Dorf an den Südhängen des Pohronský Inovec im Tal des Bočovka-Baches.

Die ältesten Siedlungsdokumente stammen aus der frühen Steinzeit vor etwa 35.000 Jahren, aber die erste schriftliche Erwähnung des Dorfes stammt aus dem Jahr 1275. Das Dorf besteht aus den ehemaligen unabhängigen Dörfern Volkovce und Závada, die 1924 - 1931 endgültig zusammengelegt wurden 1945. Die ehemaligen Majors Slance und Olichov gehören ebenfalls zum Dorf. Das wichtigste Denkmal des Dorfes ist die römisch-katholische, ursprünglich gotische Kirche St. Jakub, der in den Jahren 1750 bis 1754 barock rekonstruiert wurde. 1926 wurde ein Turm errichtet, in dem eine Glocke aus dem Jahr 1923 untergebracht ist. Von den anderen Sakraldenkmälern gibt es mehrere göttliche Mehle, Kreuze und Statuen der Jungfrau Maria, die von einzelnen Familien im Dorf als Dankeschön für Gottes errichtet wurden Hilfe und Schutz. Das Dorf hat auch mehrere Familienhäuser mit klassischer ländlicher Architektur aus dem Anfang des letzten Jahrhunderts. Das Dorf lebt aber auch ein reiches kulturelles Leben. Es gibt bis zu drei künstlerische Gruppen. Das erste ist ein Amateurtheaterensemble, in dem Kinder und Erwachsene zusammenarbeiten. Das Ensemble hat eine mehr als neunzigjährige Tradition, da seine Anfänge bis ins Jahr 1927 zurückreichen. Die Folkloregruppe Volkovčanka und der in der örtlichen Kirche tätige Kirchenchor widmen sich dem Singen. Auf St. In Jakuba, dem Schutzpatron der Stadtkirche, finden regelmäßig Feste statt, die äußerst beliebt sind. Die Bewohner haben auch gute Möglichkeiten für den Sport.

Im Dorf gibt es einen gepflegten Fußballkomplex, einen Spielplatz mit Kunstrasenfläche, im Bereich der Grundschule gibt es einen multifunktionalen Spielplatz und 2011 wurde hinter der Kirche ein Park mit Spielplatz angelegt. Im Dorf gibt es einen Fußballverein, einen Touristenverein und Pfadfinder. Der Vorteil des Dorfes ist seine hervorragende Verkehrsanbindung, da sein Gebiet von der Schnellstraße R1 geleitet wird, die Nitra mit Banská Bystrica verbindet.

Zusätzliche Information

Transportmöglichkeiten: Zu Fuß, Mit dem Fahrrad, Autom, Mit dem Zug, Mit dem Bus
Parkmöglichkeiten: Kostenlose Parkplätze in der Nähe

Akzeptierte Zahlungen: Kasse
Du wirst reden: Slowenisch

Passend für: Kinder, Familien mit Kindern, Senioren, Behindert, Radfahrer, Jugend, Erwachsene
Jahreszeit: Krug, Sommer, Herbst, Winter

Öffnungszeiten

Das Wetter

Montag - Freitag:
08:00 - 16:00


Kontakt

Telefon: +421 37 630 42 31
Website: volkovce.sk
Das Dorf Volkovce
Obec Volkovce
Hlavná 4
951 87  Volkovce
Region: Nitriansky
Zeitraum: Zlaté Moravce
Region: Ponitrie
 48.3382898, 18.4552733

Standort Volkovce

Obec Volkovce
Hlavná 4
951 87  Volkovce

ui.common.button.show_contact

tipps für erlebnisse in der umgebung Veranstaltungen