Wie man COVID-19 schützt und bekämpft

Dominika Šimončičová

0 ratings
Es ist nicht einfach, über dieses Thema zu schreiben. Es ist schrecklich, was in den letzten Wochen auf der Welt passiert. Die Krone, die Bedrohung der Menschheit. Dieser Virus macht jedem von uns Angst. Wir machen uns Sorgen um uns und unsere Familien. Wir beten, dass wir all dies überwinden und hoffen, dass das Virus so schnell wie möglich verschwindet und wir in der Lage sind, ein erfülltes Leben wie zuvor zu führen.

Derzeit haben wir jeden Tag mehr und mehr infiziert. Wir möchten Ihnen schreiben, wie Sie sich trotzdem vor dem Virus schützen und was Sie in dieser Situation tun können, aber hauptsächlich, damit wir Menschen nicht in Panik geraten. Panik und Stress sind ein sehr schlechter Begleiter für den Menschen und noch nicht für die Menschheit.

Eine Pest namens COVID-19 breitet sich auf der ganzen Welt aus, und der einzige Weg, sie zu besiegen, besteht darin, sie zu bekämpfen! Es ist die größte Krise, die die Slowakei erlebt hat.

Wie schützen Sie sich vor COVID-19?

Der beste Weg, sich zu schützen, besteht darin, Ihre Hände regelmäßig mindestens 20 bis 30 Sekunden lang mit Wasser und Seife zu waschen. Mit verbundenen Händen waschen, um den Raum zwischen den Fingern abzudecken. Waschen Sie Ihre Fingerspitzen in kreisenden Bewegungen in Ihrer anderen Handfläche. Denken Sie an den Bereich um Ihre Daumen und Handgelenke. Spülen Sie Ihre Hände unter fließendem Wasser ab und trocknen Sie sie mit einem Einweg-Taschentuch oder Handtuch. Verwenden Sie Flüssigseife, da Bakterien auf dem Feststoff verbleiben können. Verwenden Sie auch antibakterielle Gele, die Sie beim Einkaufen immer dabei haben sollten. Nehmen Sie täglich Vitamin C, Austernpilze und vor allem Zink ein. Coronavirus betrifft hauptsächlich Menschen mit Zinkmangel, daher sollten Sie Ihrer Ernährung Chlorella GW hinzufügen. Schützen Sie sich auch mit kolloidalem Silber. Studien zeigen, dass es HIV-1-, Influenza- und SARS-Viren, einschließlich aktueller, abtöten kann.

Wir wissen, dass es derzeit in Geschäften und E-Shops einen Mangel an antibakteriellen Gelen gibt. Ich würde sagen, dass dies überhaupt nicht der Fall ist. Aber keine Sorge, Sie können ein solches antibakterielles Gel zu Hause herstellen, und ich gebe Ihnen Anweisungen dazu.

Du brauchst.

Trinkbrände, vorzugsweise 80%, Aloe Vera Gel, Teebaumöl und eine Sprühflasche.

Sie können all diese Zutaten entweder in Steingeschäften oder im Internet erhalten.

Gießen Sie Alkohol, 15 Tropfen Teebaumöl und 2/3 Aloe-Gel in 1/3 Flasche. Schütteln Sie alles gut zusammen und sie wird Ihnen ein antibakterielles Gel in der Welt geben. Auf diese Weise können Sie mehr aus diesen Produkten machen.

Es ist jedoch am besten für Sie, wenn Sie die Möglichkeit haben, unter Menschen so niedrig wie möglich zu bleiben. Sei so viel wie möglich zu Hause. Gehen Sie nur in den Laden, wenn Sie dringend etwas brauchen, und ziehen Sie vor allem, wenn Sie dorthin gehen, einen Vorhang und Handschuhe an. Wenn Sie es jedoch nicht haben, können Sie es zu Hause machen, oder ein Schal, ein Schal oder ein Halstuch reichen aus, insbesondere um Ihr Gesicht zu schützen. Jetzt sollten wir uns alle gegenseitig helfen, wenn Sie geschickt sind, sie herstellen und für ein paar Euro können Sie sie Menschen kostenlos zur Verfügung stellen, die sie brauchen und nicht so viel Geld für ein Tuch haben, das in Geschäften verkauft wird.

Lebensmittelgeschäfte?

In Maßen einkaufen. Es gibt Familien und Menschen, die keinen Monat im Voraus einkaufen können, sie leben von Tag zu Tag. Und wenn sie nichts zu essen kaufen können, bekommen sie kein Virus, sondern menschliche Dummheit. Wir alle denken an unsere Verkäuferinnen, die jeden Tag zur Arbeit gehen müssen, damit wir etwas zu essen haben. Ziehen Sie auch ein Tuch und Handschuhe an, wenn Sie zum Lebensmittelgeschäft gehen. Schützen Sie sich und sie, denn ohne sie wird das Essen nicht offen sein und wir werden nichts zu essen haben. Unsere Verkäuferinnen sind derzeit Heldinnen für uns.

Was macht für uns Sinn?

Lassen Sie uns auf unsere Gesundheit aufmerksam machen, unsere Immunität stärken, Verantwortung gegenüber anderen übernehmen, öffentliche und Sammelstellen meiden, wenn Sie etwas im Online-Shop bestellen und es möglich ist, mit Karte zu bezahlen, dann damit zu bezahlen und Ihre Hände sofort danach zu waschen Empfang der Pakete. Zu Hause bestimmen Sie Ihre mobilen Geräte, Brieftaschen, Tür- oder Eingangsschlüssel oder Badezimmer oder Toilette, da Sie nie wissen, wo sich die Bakterien aufhalten.

Wie trage ich einen Schleier richtig?

Der Schleier schützt andere. Lassen Sie uns alle so tun, als wären wir infiziert, und seien Sie so vorsichtig, als wären wir alle anderen infiziert.

Waschen Sie Ihre Hände mit Seife, bevor Sie das Tuch anziehen. Ziehen Sie das Tuch so an, dass es so gut wie möglich passt. Halten Sie beim Tragen keine Gesichter. Wenn Sie versehentlich erwischt werden, waschen Sie Ihre Hände oder verwenden Sie ein antibakterielles Gel. Wenn das Tuch nass wird, ersetzen Sie es. Legen Sie das Tuch von Ihrem Gesicht ab, indem Sie an den Gummibändern greifen, und berühren Sie Ihr Gesicht nicht! Sicher verwendet, damit Sie und Ihre Umgebung nicht infiziert werden können. (Schließen Sie den Beutel, werfen Sie das Leinentuch in die Waschmaschine und waschen Sie Ihre Hände erneut).

Ich glaube, wir werden es gemeinsam schaffen und verantwortungsbewusst mit dieser Situation umgehen, wir wollen nicht mehr infiziert sein und wir wollen uns in den kommenden Wochen und Monaten auf jeden Fall vom Virus verabschieden und so leben wie bisher.

Halten Sie sich an Ihr GoSlovakia-Team

share on
Reported by: Dominika Šimončičová
Updated on: 18.3.2020
Source: GoSlovakia


Related... Written about us


It might interest you