Häufig gestellte Fragen zur Infoline des Regionalbüros für öffentliche Gesundheit + Antworten

Saška Mišiková

0 ratings
Wir haben die am häufigsten gestellten Fragen für Sie vorbereitet, aufgrund derer die Infoline des Regionalbüros für öffentliche Gesundheit angerufen wird. Wenn Sie aufgrund von Unsicherheiten geplant haben, diese Infoline in naher Zukunft zu kontaktieren, oder wenn Sie nichts raten können und Antworten benötigen, prüfen Sie zunächst, ob Sie Ihre Frage und die Antwort in diesem Artikel nicht finden. Infolines sind sehr beschäftigt und es ist auch ziemlich schwierig anzurufen, da die Leute immer noch anrufen und beschäftigt sind.

Diese Fragen und Antworten wurden von Freiwilligen und Mitarbeitern entwickelt und zusammengestellt, die sich Tag und Nacht dieser Infoline widmen.

Quarantäneprobleme

1. Wer druckt meine PN zur Quarantäne? Die PN wird Ihnen von Ihrem Hausarzt geschrieben

2. Was soll ich tun, wenn ich von zu Hause aus arbeiten möchte, aber bereits eine PN habe? Bitten Sie Ihren Hausarzt, Ihre PN zu beenden. Sie setzen die Quarantäne fort.

3. Können andere Mitglieder zur Arbeit gehen, wenn ich in Quarantäne bin? Alle Haushaltsmitglieder müssen bis zum Ende ihrer Dauer gemeinsam unter Quarantäne gestellt werden

4. An wen kann man sich wenden, wenn ein slowakischer Staatsbürger nicht in die häusliche Quarantäne greifen kann? Wenden Sie sich unter der Nummer 02/48593312 an das Innenministerium der Slowakischen Republik

5. Wo soll ich jemanden melden, von dem ich weiß, dass er gegen eine staatlich vorgeschriebene Quarantäne verstößt? Diese Straftaten werden von der slowakischen Polizei aufgeklärt

6. Was soll ich tun, wenn meine 14-tägige Quarantänezeit abgelaufen ist und ich keine Symptome habe? In diesem Fall gelten die Anweisungen für Sie wie für andere Bürger der Slowakischen Republik (befolgen Sie die aktuellen Anweisungen des Krisenpersonals).

7. Was soll ich tun, wenn mein Arzt sich weigert, mir eine PN zu geben? Wenn Sie aus dem Ausland gekommen sind und eine obligatorische 14-tägige Quarantäne vom Staat haben, ist der Arzt verpflichtet, Ihnen eine PN auszustellen.

8. Kann ich einkaufen gehen, den Hund nach draußen bringen, den Müll rausbringen, wenn ich in Quarantäne bin? Wenn Sie sich in Quarantäne befinden, sollten wir jeweils zu Hause bleiben. in der Quarantäne. Der Einkauf sollte von Ihrer Familie oder einer Ihnen nahestehenden Person getätigt werden. Der Kauf wird an der Tür übergeben und Sie holen ihn ab. Bei Bedarf können Sie einige Minuten nach draußen gehen, jedoch nur mit Schutzausrüstung (Handschuhe, Gesichtsschutz).

9 . Muss ich die Quarantäne abschließen, wenn ich einen negativen Coronavirus-Test habe? Ja, du musst

10. Benötige ich eine Bestätigung, dass ich mich in Quarantäne befinde? Nein, es ist Ihre Pflicht, sich nur aus dem Ausland beim Hausarzt zu melden, wenn Sie eine PN ausstellen müssen. Wenn Sie hier einen ständigen / vorübergehenden Wohnsitz haben, aber keinen Arzt haben, besuchen Sie die Website www.e-vuc.sk, auf der Sie einen Arzt finden, der Ihrem Wohnort entspricht.

Fremdes Thema

1. Was soll ich tun, wenn ich im Ausland arbeite und jeden Tag zur Arbeit gehen muss? Informationen zum Grenzübertritt werden vom Innenministerium der Slowakischen Republik unter der Nummer 02/48593312 zur Verfügung gestellt

2. Was soll ich tun, wenn ich im Ausland bin und nicht nach Hause komme? Wenden Sie sich an die Botschaft der Slowakischen Republik (oder eine andere Botschaft der Slowakischen Republik) in dem Staat, in dem Sie sich befinden

3. Ich hatte Kontakt zu einer Person, die aus dem Ausland kam und asymptomatisch ist. Muss ich zu Hause bleiben? Personen, die aus dem Ausland kamen, haben eine obligatorische Inlandsquarantäne von 14 Tagen, Personen, die in engem Kontakt mit ihnen standen oder im selben Haushalt zusammenleben, haben diese ebenfalls.

4. Ich bin aus dem Ausland zurückgekehrt. Ich benötige eine Untersuchung durch einen Allgemeinarzt. An wen kann ich mich wenden? Wenn Sie aus dem Ausland kommen, müssen Sie Ihren Hausarzt melden und anrufen. Wenn Sie es nicht haben, besuchen Sie die Website www.e-vuc.sk , wo Sie Ihren Arzt entsprechend Ihrem ständigen / vorübergehenden Aufenthalt finden können.

5. Bin ich aus dem Ausland zurückgekehrt und möchte mich in den Einrichtungen des Innenministeriums der Slowakischen Republik zur Quarantäne melden? Kontaktieren Sie das Innenministerium unter Infoline 02/48593312

6. Welche Möglichkeiten gibt es, aus der Slowakei ins Ausland zu reisen oder in die Slowakei zurückzukehren? Wenn Sie Informationen über einen grenzüberschreitenden Aufenthalt benötigen, wenden Sie sich an das Innenministerium der Slowakischen Republik unter der Nummer 02/48593312

Anwohner melden

1. Wo soll ich mich bei meiner Ankunft aus dem Ausland melden und mich in Quarantäne befinden? Wenn Sie eine PN ausstellen müssen, wenden Sie sich telefonisch an Ihren Hausarzt. Wenn Sie dies nicht benötigen, ist es nicht obligatorisch, sich irgendwo zu melden.

Testen

1. Ist es möglich, aus eigener Initiative zu testen? Selbsttest ist nicht möglich

2. Wann werden die Testergebnisse sein? Die Testergebnisse sind mindestens 48 Stunden nach dem Test nicht verfügbar

3. Wann werden Sie mich über das positive / negative Testergebnis informieren? Nur im Falle eines positiven Testergebnisses werden Sie telefonisch kontaktiert

4. Wenn Sie mich nicht kontaktieren, habe ich ein negatives Ergebnis. Wo soll ich sicherstellen? Bei einem negativen Befund können Sie sich an tel. Nein. 0908 072 418, jedoch nicht früher als 48 Stunden nach Sammlung der Tests

Andere

1. Wann sollten Anrufer einen Allgemeinarzt kontaktieren und wann ein regionales Gesundheitsamt in der Slowakischen Republik? Wenn Sie aus dem Ausland zurückkehren, müssen Sie sich nicht an reg. Wenn Sie eine PN schreiben müssen, rufen Sie Ihren Hausarzt an oder wenn Sie eine andere Krankheit haben.

2. Muss mein Hausarzt eine PN ausstellen? Ihr Hausarzt ist verpflichtet, Ihnen in einem berechtigten Fall eine PN oder OČR auszustellen. Es gibt keine quantitative Grenze für die Auflistung von PN oder OČR.

share on
Reported by: Saška Mišiková
Updated on: 25.3.2020
Source: GoSlovakia


Related... Written about us


It might interest you