Blutspender sind weiterhin willkommen, Patienten benötigen auch während einer Pandemie Blut

Saška Mišiková

0 ratings
Aufgrund der durch das neue Coronavirus COVID-19 verursachten Notsituation ist an den Arbeitsplätzen des nationalen Transfusionsdienstes ein deutlicher Rückgang der Blutspender zu verzeichnen, was sich in einem verringerten Bestand an Blutprodukten niederschlägt. Trotz der durch das Coronavirus verursachten Pandemie gibt es in Krankenhäusern in der Slowakischen Republik akute Patienten, die für ihre Behandlung noch Blut benötigen. Blut kann nicht durch einen chemischen Prozess produziert werden, sondern nur von uns - von freiwilligen Blutspendern.

Wir fordern daher die Menschen auf, keine Angst zu haben, Blut zu spenden und so Leben zu retten. Wir versichern Blutspendern, dass an allen Arbeitsplätzen des Nationalen Transfusionsdienstes der Slowakischen Republik strengere hygienische Bedingungen und vorbeugende Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus eingeführt wurden. Spender dürfen den Arbeitsplatz nur mit einer Schutzmaske im Gesicht oder einem Ersatz betreten, nachdem sie die Hände desinfiziert, die Körpertemperatur gemessen und die Checkliste ausgefüllt haben.

Während dieser Zeit eine Person, die:
- war in den letzten 14 Tagen nicht im Ausland,
- in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt mit einer Person hatte, die aus dem Ausland zurückgekehrt ist, unter Quarantäne gestellt wurde oder Symptome einer Atemwegserkrankung oder von COVID-19 hatte;
- in den letzten 14 Tagen eines der folgenden Symptome einer Atemwegserkrankung hatte oder nicht hatte: trockener Husten, Atemnot, Fieber, Schüttelfrost, Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Durchfall oder Erbrechen.

Der auf diese Weise verifizierte Spender geht zum Arbeitsplatz und durchläuft einen Standard-Blutspendeprozess, der aus dem Ausfüllen des Blutspender-Fragebogens, der Vorabuntersuchung, der Untersuchung durch einen Arzt und der anschließenden Blutspende besteht. Aus gesundheitlichen Gründen hat jeder Blutspender die Möglichkeit, rechtzeitig eine Spende zu bestellen. Mit dieser Maßnahme versuchen wir, die große Konzentration von Menschen im Raum zu minimieren.
Es ist möglich, von Montag bis Freitag während der Sammelzeiten von 7.00 bis 14.00 Uhr Blut zu spenden, außer dienstags, wenn es möglich ist, von 7.00 bis 17.00 Uhr Blut zu spenden.

Telefonische Kontakte für eine pünktliche Bestellung
OK Bratislava Ružinov - 0911/326 011
OK Bratislava Kramáre - 0902/207 576
OC Trnava - 033/593 87 74
OC Nové Zámky - 035/691 22 50
OC Martin - 0908/870 673
OC Žilina - 041/7001183
OC Banská Bystrica- 0908/991 461
OC Prešov- 051/701 18 25
OC Poprad- 052/712 55 65
OK Košice - 0910/833 191
OK Trenčín - 0903/659 366
OC Nitra - 0910/836 678

Lassen Sie uns zeigen, dass wir alle gemeinsam das neue Coronavirus besiegen können!

share on
Reported by: Saška Mišiková
Updated on: 31.3.2020
Source: GoSlovakia


Related... Written about us


It might interest you