(ds)

0 ratings
Der Bauernhof Východná ist der höchstgelegene ökologische Bauernhof in Liptov (930 m über dem Meeresspiegel). „Umweltschonend, vorteilhaft für uns.“ Wir setzen vor allem auf die ökologische Landwirtschaft von Rindern und Schafen zur Milchproduktion. Dank der außergewöhnlichen Qualität der Milch aus dem Berggebiet der Hohen Tatra bieten wir unter der Marke Farma Východná exklusive Käsespezialitäten und köstliche Naturkäse an, die bei slowakischen und tschechischen Wettbewerben mit führenden Preisen ausgezeichnet wurden.

DIE EAST FARM WURDE AM 13. MÄRZ 1958 GEGRÜNDET

Der Hof wurde als Teil einer Genossenschaft in der Gemeinde Východná als Jednotné Roľnícke družstvo gegründet und dank erheblicher staatlicher Subventionen im Sozialismus betrieben. Hier wurden verschiedene Feldfrüchte angebaut (Kartoffeln, Getreide, Futterrüben, Flachs, Schüttfutter), außerdem gab es eine Brotbäckerei und eine Kartoffelfabrik. JRD arbeitete auch dank der zugehörigen Produktion, wie der Herstellung von Lehrmitteln, Karten, Spielzeug, Theatern, Gartenmöbeln, Tischlerprodukten, Ersatzteilen für den Autohersteller Tatra, für Zetor Brno. Die Genossenschaft hatte eine eigene Baugruppe und Betonwerk (Bau von Gebäuden auf PD, Mehrfamilienhäuser PD), hier wurde Sand abgebaut. Leider hatten die meisten dieser Projekte keine klare Vorstellung davon, wie die Projekte im Finale aussehen sollten, und daher waren die meisten von ihnen nicht wirtschaftlich.

Nach der sanften Revolution war die Genossenschaft einem Marktsystem ausgesetzt, in dem sie mangels Investitionen nicht wettbewerbsfähig war (Landwirtschaft erfordert enorme Investitionen, da jede Maschine alle 15-20 Jahre komplett erneuert werden muss) und näherte sich daher dem Bankrott.

2008 wurde die Genossenschaft von einem ausländischen Investor entdeckt. Der Besitzer wurde eine britische Familie, die der Farm dringend benötigte Investitionen einbrachte. Die gesamte Verwaltung des Hofes blieb slowakisch. Unsere Mitarbeiter besuchen regelmäßig Betriebe im Ausland, nehmen an verschiedenen Kursen und Schulungen teil, um die Pflege unserer Tiere sowie den Anbau von Nutzpflanzen auf das höchste Niveau zu bringen.

share on
Reported by: (ds)
Updated on: 16.6.2021
Source: farmavychodna


It might interest you