DE DE
0 hodnotenia
Der 30 Meter hohe Aussichtsturm Terchovské srdce wurde auf dem Hügel Oblaz errichtet und befindet sich am Ende eines Lehrpfades, der sich mit der Fauna und Flora des Nationalparks Malá Fatra befasst. Der Aussichtsturm wurde am 28. Oktober 2015 für Touristen geöffnet. Der Autor des Entwurfs des Aussichtsturms ist ein bekannter Volkskünstler und Mitglied der Terchov-Gruppe der Brüder Mucha, Alojz Mucha. Die Inspiration für ihn war die Stütze eines Galgens, der 1935 an gleicher Stelle auf dem Oblaz-Hügel stand, als er mit Paľo Bielik den mittlerweile legendären Jánošík drehte.

Aussichtsturm Terchovské srdce

Der 30 Meter hohe Aussichtsturm Terchovské srdce wurde auf dem Hügel Oblaz errichtet und befindet sich am Ende eines Lehrpfades, der sich mit der Fauna und Flora des Nationalparks Malá Fatra befasst. Der Aussichtsturm wurde am 28. Oktober 2015 für Touristen geöffnet. Der Autor des Entwurfs des Aussichtsturms ist ein bekannter Volkskünstler und Mitglied der Terchov-Gruppe der Brüder Mucha, Alojz Mucha. Die Inspiration für ihn war die Stütze eines Galgens, der 1935 an gleicher Stelle auf dem Oblaz-Hügel stand, als er mit Paľo Bielik den mittlerweile legendären Jánošík drehte.

Der Name Terchovské srdce basiert auf dem Lied: "Der Terchovské srdce ist in zwei Teile geteilt, eine Seite weint, die andere freut sich ..." Auf dem Aussichtsturm befinden sich 3 Terrassen, von denen wir die Aussicht auf die Dorf Terchová und die umliegenden Gipfel der Mala Fatra.Die verkehrsgünstige Lage des Aussichtsturms ermöglicht es Besuchern und Touristen, nach einem Ausflug oder mit ihrer Familie im Rahmen eines Sonntagsspaziergangs hier anzuhalten.Der Zugangsweg ist für Mütter mit Kindern geeignet, für ältere Menschen, aber auch für immobile Touristen.

Quelle: Rozhľadňa (1.9.2021)
Aktualisiert am: 1.9.2021
Quelle: Rozhľadňa

Öffnungszeiten

Das Wetter

Keine Angabe


Kontakt

Aussichtsturm Terchovské srdce
Terchová
Region: Žilinský
Zeitraum: Žilina
Region: Horné Považie
 49.26142, 19.02784

Terchová

ui.common.button.show_contact

tipps für erlebnisse in der umgebung Veranstaltungen