DE DE
0 hodnotenia
Das Dorf Sobotište wird erstmals 1251 im Dokument von Bela IV. Schriftlich erwähnt. als "terra Zobodicha". Das Dorf gehörte zum Schlossgut der Burg Bana, von 1297 zum Schlossgut Branč. Der Name des Dorfes beweist, dass es wahrscheinlich im 12. Jahrhundert als Marktsiedlung an der Handelsroute gegründet wurde, die das Gebiet Mährens mit dem Donauraum verbindet. Es gehört zu den sehr alten Dörfern des Myjava-Hochlands.

Das Dorf Sobotište

Das Dorf Sobotište wird erstmals 1251 im Dokument von Bela IV. Schriftlich erwähnt. als "terra Zobodicha". Das Dorf gehörte zum Schlossgut der Burg Bana, von 1297 zum Schlossgut Branč. Der Name des Dorfes beweist, dass es wahrscheinlich im 12. Jahrhundert als Marktsiedlung an der Handelsroute gegründet wurde, die das Gebiet Mährens mit dem Donauraum verbindet. Es gehört zu den sehr alten Dörfern des Myjava-Hochlands.

Zusätzliche Information

Transportmöglichkeiten: Zu Fuß, Mit dem Fahrrad, Autom, Mit dem Bus
Parkmöglichkeiten: Kostenlose Parkplätze in der Nähe

Akzeptierte Zahlungen: Kasse
Du wirst reden: Slowenisch

Passend für: Kinder, Familien mit Kindern, Senioren, Behindert, Radfahrer, Jugend, Erwachsene
Jahreszeit: Krug, Sommer, Herbst, Winter
Aktualisiert am: 8.4.2020
Quelle: Obec Sobotište

Öffnungszeiten

Das Wetter

Keine Angabe

Kontakt

Telefon: +421 34 628 2232; +421 904 622 601
Website: sobotiste.sk
Das Dorf Sobotište
Obecný úrad
Sobotište 11
906 05  Sobotište
Region: Trnavský
Zeitraum: Senica
Region: Záhorie
 48.731381, 17.405924

Standort Sobotište

Obecný úrad
Sobotište 11
906 05  Sobotište

ui.common.button.show_contact

tipps für erlebnisse in der umgebung Veranstaltungen