DE DE
0 hodnotenia
Der Palast wurde 1804 aus zwei Adelshäusern umgebaut, die an der Stelle von drei älteren Bürgerhäusern standen. 1893 wurde ihm der Südflügel angebaut. Das Portal wird durch einen Balkon hervorgehoben. Im Erdgeschoss sind sekundär zwei gotische Sattelportale, wahrscheinlich aus der Kathedrale von Košice, zugemauert. Im Gebäude sind mehrere Rokoko- und Empire-Kachelöfen sowie mehrere Louisine- und Empire-Möbel erhalten geblieben. Die Gemäldegalerie enthält Gemälde der Bischöfe des Bistums Košice.

Bischofspalast

Der Palast wurde 1804 aus zwei Adelshäusern umgebaut, die an der Stelle von drei älteren Bürgerhäusern standen. 1893 wurde ihm der Südflügel angebaut. Das Portal wird durch einen Balkon hervorgehoben. Im Erdgeschoss sind sekundär zwei gotische Sattelportale, wahrscheinlich aus der Kathedrale von Košice, zugemauert. Im Gebäude sind mehrere Rokoko- und Empire-Kachelöfen sowie mehrere Louisine- und Empire-Möbel erhalten geblieben. Die Gemäldegalerie enthält Gemälde der Bischöfe des Bistums Košice.

Aktualisiert am: 1.10.2021

Öffnungszeiten

Das Wetter

Keine Angabe


Kontakt

Bischofspalast
Košice
Region: Košický
Zeitraum: Košice I
Region: Abov
 48.72004554, 21.25805117

Košice

ui.common.button.show_contact

tipps für erlebnisse in der umgebung Veranstaltungen