OP-Vorhänge, Atemschutzmasken oder Stoffvorhänge?

Saška Mišiková

0 ratings
Die Tatsache, dass das Tragen eines Schleiers keine Schande ist, wurde von den meisten Slowaken bereits verstanden. Ihre Bedeutung liegt nicht nur darin, dass wir uns in erster Linie schützen, sondern auch darin, dass der Schleier auch die Umgebung schützt. Zum Beispiel, wenn Sie ein Coronavirus haben und es überhaupt nicht kennen, weil selbst das passieren kann, um es völlig ohne Symptome zu überwinden, ohne Ihre Umgebung bei der Arbeit oder beim Einkaufen zu infizieren, und das wäre ein Problem.

Leider ist die aktuelle Situation in der Slowakei so, dass die Vorhänge dies nicht tun. Sie sind weder in einer Apotheke oder Drogerie noch haben sie Krankenschwestern in Krankenhäusern. Wir werden Ihnen kurz den Unterschied zwischen den einzelnen Mitteln vorstellen, mit denen wir unsere Nasen und unseren Mund schützen können.
Was ist der Unterschied zwischen einem Schleier und einem Beatmungsgerät?
Im Angebot der Geschäfte können Sie verschiedene Arten von Schutzmasken feststellen. Am häufigsten sind OP-Abdecktücher und Atemschutzmasken. Ein einfaches OP-Tuch dient in erster Linie als Grundbarriere. Es steht Infektionen im Wege, die durch kleine Tröpfchen beim Husten, Niesen und sogar beim normalen Atmen vom Körper des Patienten durch die Luft übertragen werden.

Source: www.zdravotnetesty.sk (19.3.2020)

In der Regel Beatmungsgeräte müssen die anspruchsvolleren Anforderungen der Gesundheitsbehörden erfüllen. Sie sollen eine sichere Abdichtung zwischen Gesicht und Atemschutzmaske gewährleisten. Dank ihnen sollte eine Person einer deutlich geringeren Menge potenziell schädlicher Partikel und Krankheitserreger ausgesetzt sein, die in der Luft verteilt sind. Das Beatmungsgerät lohnt sich daher, wenn Sie an einen Ort gehen, an dem sich viele Menschen aufhalten, oder wenn Sie wissen, dass Sie sich in unmittelbarer Nähe potenziell infektiöser Personen befinden.

Source: www.eshop.goweld.sk (19.3.2020)

Wenn wir die Fähigkeit von Masken und Atemschutzmasken vergleichen, die Ausbreitung der Krankheit bei infizierten Patienten zu verhindern, sind beide vergleichsweise wirksam. Alle Arten von Vorhängen und Atemschutzmasken bieten neben dem Schutz gefährdeter Schleimhäute einen zweiten wichtigen Vorteil. Sie verhindern, dass Sie Ihr Gesicht unnötig berühren.
Menschen berühren ihre Gesichter ungefähr 23 Mal pro Stunde. Die Maske verringert das Risiko, das Virus von einer kontaminierten Oberfläche wie Griffen direkt auf Mund und Nase zu übertragen.

Stoff hausgemachtes Tuch
Wie eingangs erwähnt, hatten Sie beim Kauf eines Tuches oder einer Atemschutzmaske in der Apotheke wirklich Glück und können klatschen. Daher nähen die meisten Slowaken allein zu Hause einen Schleier. Experten sind vorsichtig bei der Verwendung von Stoffvorhängen, ihre Meinungen sind unterschiedlich. Die WHO räumt ein, dass alle (sogar Stoff-) Masken Personen während einer Pandemie und eines Krankheitsausbruchs mehr als gar nicht vor Infektionen schützen. Stoffmasken wurden von Chirurgen während der Operationen erfolgreich verwendet, bevor Einwegmasken verfügbar waren. Heutzutage verwenden die meisten Menschen ihre Stoffmasken wiederholt in allen stark betroffenen Bereichen. Es ist nicht schwierig, es zu Hause zu machen, und wenn Sie keines haben, ist es die beste Wahl. Der Vorteil des Stoffvorhangs besteht darin, dass er mehrmals verwendet werden kann und nicht wegwerfbar ist. Wenn Sie das Stoffhandtuch wiederholt verwenden möchten, vergessen Sie nicht, es nach jedem Tragen gründlich zu desinfizieren. Es ist ideal zum Kochen, Bügeln oder Waschen in einem Desinfektionsmittel. Die KMU-Tageszeitung (Miroslav Mezei) erstellte eine clevere Zusammenfassung der Effizienz des Einsatzes von Haushaltsmitteln bei der Herstellung von Stoffvorhängen und verglich die Beständigkeit von Substanzen bei der Durchlässigkeit von Viruspartikeln.

Ihr GoSlovakia-Team

Source: www.sme.sk (19.3.2020)
share on
Reported by: Saška Mišiková
Updated on: 25.3.2020
Source: GoSlovakia


Related... Written about us


It might interest you