10 Online-Shops, in denen Sie Lebensmittel mit dem Import zu Ihnen nach Hause kaufen können

Saška Mišiková

0 ratings
Online-Shopping war für die meisten Slowaken noch ein großes Unbekanntes. Die meisten von uns wollen essen, riechen ... Aber da die Coronavirus-Infektion draußen tobt und Supermärkte, in denen wir alle in der Schlange stehen und langsam auf der Nase atmen, derzeit der Ort sind, an dem eine Infektion mehr als möglich ist. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, Ihnen einige Geschäfte vorzustellen, in denen Sie Lebensmittel in Ruhe und in der Sicherheit Ihres Zuhauses online kaufen können, damit wir auch online Lebensmittel für unsere Senioren kaufen und Lebensmittel an ihre Haustür bringen können.

1. iTesco

Der bekannteste Vertreter des Online-Lebensmitteleinzelhandels ist TESCO und seine Online-Version. Lebensmittel werden zu den gleichen Preisen angeboten, wie sie normalerweise in den verfügbaren Geschäften erhältlich sind. Es wird für den Import bezahlt. Das Geschäft muss registriert werden und es ist grundsätzlich möglich, überall in der Slowakei zu bestellen. Sie haben eine große Auswahl an Speisen im Angebot, was von Vorteil ist. Es ist möglich, einen Einkauf mit allem zu tätigen, was Sie benötigen. Lesen Sie mehr auf der Website www.potravinydomov.itesco.sk , auf der Sie auch bestellen können. Vergessen Sie nicht, die Grundsätze zu lesen, die Online-Shops anwenden mussten, um weiterhin Lebensmittel zu Ihnen nach Hause zu bringen.

Source: tesco (25.3.2020)

2. DOPO Essen über das Internet

Sie liefern die Waren an Sie überall in der Slowakei. Sie wählen das Lieferdatum und die Lieferzeit nach Ihren Wünschen. Sie sind rund um die Uhr geöffnet, sodass Sie jederzeit und überall einkaufen können. Für jede Bestellung bei Dopo werden Credits hinzugefügt - Dopakers. Sie können die Ergänzungen dann nach eigenem Ermessen als Rabatt für spätere Einkäufe verwenden. Je mehr Extras Sie sammeln, desto mehr Rabatt erhalten Sie bei Ihrem nächsten Einkauf. Sie haben mehr als 5.000 Produkte verschiedener Marken, der Kurier liefert die Waren an Ihre Tür . Sie müssen sich also nicht die Mühe machen, schwere Taschen zu tragen. Es ist möglich, die Bestellung bei Lieferung in bar, online per Zahlungskarte, per Überweisung auf unser Konto oder über den PayPal-Service zu bezahlen. Mehr. unter www.dopo.sk.

3. Landwirte

Bei Gazdovia.sk versuchen sie, den Kunden das Beste zu bieten, das in der Slowakei hergestellt und angebaut wird. Nach Erhalt und Bearbeitung der Bestellung liefern die Kuriere dank der Kuriere die Waren vom Hof direkt zu Ihnen nach Hause. Sie decken die Lieferung in der gesamten Slowakei ab. Sie befassen sich hauptsächlich mit der Lieferung von Produkten vom Land und anderen Kleinstädten in Großstädte, in denen wir selten auf einheimische Qualitätslebensmittel stoßen. Es kann ihnen nicht passieren, dass die von Ihnen bestellte Ware eine Woche oder länger auf Lager war. Ihre Waren gehen von der Farm direkt zu Ihnen nach Hause. Mehr unter www.gazdovia.sk .

4. Fitmarket

Fitmarket bietet eine breite Palette an Qualitätsprodukten, Obst und Gemüse. Innerhalb von Bratislava liefern sie die Waren innerhalb von 48 Stunden, außerhalb von Bratislava innerhalb von 68 Stunden mit einem externen Kurier. Bei Bestellungen über 40 Euro ist der Versand kostenlos. Mehr unter www.fitmarket.sk .

5. Omas Garten

Es ist ein Bioladen, der sich um Ihre Gesundheit kümmert. Hier finden Sie Bio- und Naturkosmetik, hochwertige Bio-Produkte. Geschäft voller gesunder Lebensmittel und Öko-Drogerie. Wie Bio-Produkte und rohe, glutenfreie Produkte, lose Tees und gesunder Kaffee, getrocknete Früchte und Süßigkeiten, Kräuter, Salben, Tinkturen und Sirupe, grüne Lebensmittel, Gewürze, Samen, Keimung, Mehl, Flocken, Grieß, Naturkosmetik und Öko -Drogen. Mehr unter www.babickinazahrada.sk .

6. Freshbox

Mit dem Freshbox-Service können Einzelpersonen bereits alles aus dem Sortiment des bekannten Unternehmens Zeleninári direkt an Haushalte bestellen. Leckeres Gemüse, frisches Obst und verschiedene andere Produkte von höchster Qualität, professioneller Herangehensweise und Lieferung nach Hause. Der Mindestbestellwert beträgt 100 € und der Versand ist kostenlos. Die Ware wird an die Tür geliefert, auch wenn jemand im 10. Stock wohnt und keinen Aufzug hat. Lieferzuschüsse sind innerhalb von 24 Stunden. Mehr unter www.freshbox.sk .

7. Die Welt der Kisten

Es gibt einen Bauernmarkt, den Sie bequem von zu Hause aus genießen können. Sie können aus mehr als 1.000 Produkten (landwirtschaftliche Lebensmittel online) von slowakischen Landwirten und Lieferanten auswählen . Alles was Sie tun müssen, ist die Box auszuwählen oder zu falten und wir bringen alles zu Ihnen nach Hause. Mehr unter www.svetdebniciek.sk

8. iKLAS

iKLAS.sk ist Verkäufer verschiedener Arten von Lebensmitteln, Getränken, langlebigen Verpackungen, aber auch Sortimenten für Kinder und Tiere. Es handelt sich jedoch um einen Importhandel ausschließlich innerhalb von Košice. Der Mindestbestellwert beträgt 15 Euro. In diesem Fall kostet der Versand 4,99 Euro und hängt auch vom Zeitpunkt der Lieferung ab.

9. eDELIA

Der Lebensmittelimportdienst ist nur für Bratislava zugänglich. Obwohl eine Adressüberprüfung auch für die Gemeinden Bernolákovo, Veľký Biel, Senec, Zlaté Klasy und dergleichen möglich ist, funktioniert die Zustellung dort noch nicht. Sie müssen lediglich aus der Produktpalette auswählen, die Verkäufer telefonisch kontaktieren und ihnen die ausgewählten Artikel diktieren. Sie liefern Ihnen den Kauf am nächsten Tag kostenlos.

10. Lunys

Sie versenden die Waren in die gesamte Slowakei, arbeiten mit führenden Lieferanten aus ganz Europa zusammen und NON-STOP steht ihren Kunden zur Verfügung. Es ist notwendig, sich über deren Call Center zu registrieren. Nach der Registrierung erhalten Sie Zugang zum E-Shop. Der Mindestbestellwert beträgt 30 Euro und es wird kein Versand berechnet. Die Ware wird am nächsten Tag an Sie geliefert, außer am Sonntag können Sie sie nur mit Schleier und Handschuhen abholen und kontaktlos bezahlen. Mehr unter www.lunys.sk .

Ihr GoSlovakia-Team

share on
Reported by: Saška Mišiková
Updated on: 25.3.2020
Source: GoSlovakia


Related... Written about us


It might interest you